Aktuelles

 

27.07.2017

Für die Königspythons habe ich zwei Holz-terrarien zu einem großen verbunden.


 27.07.2017

Die Chinesischen Rotbauchunken haben ein größeres Terrarium mit großem Wasserteil bekommen.

 


 

Sponsoren

In der heutigen Zeit fehlt den meisten Schulen leider das Geld, um Projekte wie ein Schul-Vivarium zu realisieren. Aus diesem Grund sind wir auf die Hilfe von Firmen und Privatpersonen angewiesen, die unsere Arbeit materiell unterstützen. Die derzeitige Ausstattung an Terrarien und Behältern stammen aus dem Privatbestand von Herrn Rosenbaum. Die Regale und Tische sind ausgemusterte Exemplare der Schule. Dennoch kann man mit wenig Mitteln ein kleines Vivarium auf die Beine stellen und den Schülerinnen und Schülern erste faszinierende Einblicke in unsere Tierwelt ermöglichen.

Hoffentlich finden sich bald die ersten Firmen oder Privatpersonen, die uns mit Material wie Holzplatten, Schrauben, Winkel, Glasscheiben, Beleuchtungsmöglichkeiten etc. unterstützen oder einen kleinen finanziellen Beitrag leisten möchten. Durch unseren engagierten Förderverein ist die Ausstellung von Spendenbescheinigungen glücklicherweise möglich und damit hoffentlich ein Anreiz für Firmen uns etwas zu helfen.

 

Danken möchten wir...

 

Familie Garten, Holzhausen
für einen wundervollen Kletterast, der nun die Mitte unseres Bartagamen-Terrariums ausmacht. Vielen Dank!

Zoo Aumüller, Harderberg
die uns sehr freundlich jede Woche mit Futterinsekten unterstützen.
Ohne sie wäre derzeit vieles nicht möglich. Vielen Dank!

Lucky Reptile
die uns durch Import-Export Peter Hoch sehr freundlich mit einer BrightSun UV Desert 70W Birne inkl. Bright Control Pro 70W Vorschaltgerät sowie einer Thermo Socket Pro Porzellanfassung mit Gelenk unterstützt haben. Unsere Bartagamen genießen diese unglaubliche Lichtquelle jeden Tag und zeigen bisher unbekanntes Verhalten und schönste Farben. Vielen Dank!

JBL GmbH & Co KG
die uns mit Bodengrund für Terrarien (TerraBasis), einem Verbrennungsschutz für die Strahler (TerraSafe) inkl. Lampenset mit Keramikfassung (TempSet) und Leuchtmittel (ReptilSpot Neodym), einem schönen Heizstein (ReptilTemp maxi) sowie den Reinigungs-mitteln BioClean T und WishWash unterstützt haben. 25 Infohefte zur Einrichtung eines Terrariums waren ebenfalls dabei und werden an interessierte Schüler, Lehrer und Eltern weitergegeben. Wer übrigens Insekten pflegt, dem sei das BioClean T sehr empfohlen, da es eigentlich für Aquarien produziert wird und keine Wirbellosen tötet. Vielen Dank!

Philips Deutschland GmbH
die uns mit einer Auswahl von fünf 35W GU10-Halogenstrahlern, einem 4W LED-Strahler sowie zweier 10W Energiesparlampen unterstützt haben. Vielen Dank!

DOHSE Aquaristik KG
für eine Paket mit Dekorationsmaterialien, einer Kokoshöhle, zwei Dosen Nahrungsergän-zungspulver sowie zwei großen Dosen Trockenfutter für Agamen.

Stefan Timmermann, Harderberg
der uns ein super schönes Regenwaldterrarium mit 2,3 Pfeilgiftfröschen (
Epipedobates anthonyi) geschenkt hat.

Juwel Aquarien
für coole, strukturierte Hintergründe und Dekomaterial. Ließ sich alles super verbauen. Vielen Dank!!

HAGEN Deutschland GmbH
für einen Futterautomat für Fische, den Aqua-Vac zum Bodenreinigen und Wasserwechseln sowie Fischfutter. Genau das haben wir benötigt, so dass nun ein großes Aquarium mit Fischen und Krebsen aufgebaut werden kann. Vielen Dank!

Förderverein Gymnasium Oesede
für die jährliche Unterstützung, die vieles ermöglicht, was sonst nicht gehen würde.

Landkreis Georgsmarienhütte
für das Material, um unsere Elektrik zu modernisieren. Jetzt ist das Vivarium offiziell durchgemessen und abgenommen.

unserem Hausmeister Herrn M. Schneider
für viele unterstützende Hände, wie z.B. die Installation der Elektrik inkl. zentraler Zeitsteuerung ausgewählter Steckdosen und der Beregnungsanlage (sehr praktisch!). Auch die schöne Fototapete an unserer Eingangstür sowie die von unseren Schülern gezeichnete Fototapete im Flur wurden durch ihn angebracht.