Aktuelles

 

27.07.2017

Für die Königspythons habe ich zwei Holz-terrarien zu einem großen verbunden.


 27.07.2017

Die Chinesischen Rotbauchunken haben ein größeres Terrarium mit großem Wasserteil bekommen.

 


 

andere Reptilien

 

Bartagamen (Pogona vitticeps)

Derzeit bevölkern zwei stets hungrige Bartagamen (2,0) unser Trockenterrarium und verspeisen neben Heimchen, Grillen, Zoophobas und Heuschrecken gerne Australische Gespenstheuschrecken, so dass deren Bestand gut reguliert werden kann. Die Futtertiere werden regelmäßig mit Mineral- und Vitaminpräparaten bestäubt und außerdem stehen fast immer frisches Obst und Gemüse sowie verschiedene andere pflanzliche Kost in einer Schale bereit, damit es den Tieren an nichts mangelt. Frisches Wasser gibt es natürlich auch.

    

 


 

.

.